Zeitfahren der Extraklasse – in Schleswig-Holstein

13.09.2022

4er-Mannschaftszeitfahren - alle Fotos : © Manfred Henschke

Einzelzeitfahren in Schwesing bei Husum

Weitgehend unbemerkt, hat sich in Schwesing bei Husum eine phantastische Renn-Serie etabliert – die Insider wissen seit Jahren davon und sind mehr als begeistert !

Zeitfahren auf Sahne-Asphalt. Autofreie Straße. Zielauswertung per Transponder. Nur noch : Kopf runter und Dauer-Vollgas. Das gibt es auf dem Bundeswehr-Flugplatz Schwesing seit 2015.

Unter Federführung von Manfred Henschke, beste Kontakte zur Armee, da ehemaliger Soldat, strampeln Radsportler jeder Couleur über das schlaglochfreie 5,75-km-Rund. Zulassungsbeschränkungen gibt es keine ! Jedermann ist willkommen, ob jung, ob alt, Lizenzen sind entbehrlich, mit sündhaft teurer Zeitfahrmaschine, oder Old-School-Rennrad ... alles gut.

Das Portfolio bietet Einzel- , Paar- und 4er-Mannschaftzeitfahren, unisex oder aber gemischt. Der Kreativität werden keine Grenzen gesetzt. – Mit ca.75 Athleten pro Renntag werden Beliebtheit und Akzeptanz dokumentiert.

Auf der umfangreichen Homepage ZEITFAHRSERIE NORD lohnt es sich zu stöbern, um sich mit dem Ambiente und Regelwerk vertraut zu machen.

Auch der Radsport-Verband Schleswig-Holstein war schon einmal zu Gast, führte er doch anno 2017 dort seine Meisterschaften der Nordverbände im Einzelzeitfahren durch :

Ergebnis Meisterschaften der Nordverbände im Einzelzeitfahren 2017


Autor: -tsch
 

Hinweis zur Nutzung von Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Weitere Informationen