Lena Wichmann – 3.Platz bei der Deutschen Meisterschaft im Zeitfahren

11.09.2022

Lena Wichmann - im blauen Trikot

Start - der Rausch beginnt

Mutter und Tochter glücklich nach dem tollen Erfolg

Langenhagen bei Hannover : Samstag, 10.09.2022 – 10,1 km auf weitgehend gerader, flacher Wendepunktstrecke für die U17 (Jahrgang 2006/07).

Nach ihrem letztjährigen 5.Platz auf gleicher Strecke (damals noch der jüngere Jahrgang) liebäugelte Lena zu Recht mit einem Treppchenplatz und erstrampelte sich mit einem phantastischen Schnitt von >38,7 km/h (normales Rennrad, keine Zeitfahr-Maschine erlaubt) den Bronze-Rang, nur 4 sec hinter der Siegerin Magdalena Leis (RSC Linden) und der Zweitplatzierten Kjara Reckmann (SV Nienhagen). Insgesamt sind 32 junge Damen im Ergebnis gelistet :

Ergebnis DM U17w Einzelzeitfahren 2022

Bei der DM „Straße“ (also Massenstart) ließ Lena (SG Athletico Büdelsdorf) schon 2020 mit einem 8.Platz in Bruchsal und 2022 mit Platz 10 in Elxleben aufhorchen, aber gegen die Konkurrenz aus den Sport-Gymnasien und Leistungszentren war „ganz nach vorne“ noch nichts möglich.

Aber Erfolge machen hungrig : Im Triathlon auf vordere Plätze abonniert, setzte sie im Duathlon allem die Krone auf und wurde 2021 Deutsche Meisterin im Duathlon.

Lena Wichmann im Triathlon und Duathlon

Trainiert von ihren leistungsstarken Eltern Sandra und Frank, hat das Leichtgewicht ein perfektes Umfeld, als „normale“ Gymnasiastin fern von Leistung-Schmieden, um weiter an Spitzenergebnissen zu arbeiten.

Lena auf der Homepage des Bundes Deutscher Radfahrer

Lena auf der Homepage ihres Vereins SG Athletico Büdelsdorf


Autor: -tsch
 

Hinweis zur Nutzung von Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Weitere Informationen