Schleswig-Holstein bewegt die ZWIFT-eRacing-Welt

04.03.2022

Der virtuelle Kurs "Champs Elysées"

Finale Tabelle ZWIFt RACING LEAGUE

Die Cross-Saison ist beendet, Straßenrennen haben noch nicht begonnen ; dieses enge Zeitfenster nutzen unsere Rennsportler, um - per Internet weltweit vernetzt - im eigenen Wohnzimmer über das Portal ZWIFT Wettkämpfe auszutragen.

Die Übersicht bei all den meist englischen Fachbegriffen zu behalten, fällt selbst den Eingeweihten nicht leicht. - Knapp und verkürzt reden wir hier über Folgendes :

Die allererste Geige spielt in der PREMIER LEAGUE, quasi nur Spitzensportler auf Weltniveau, grob gefasst „reine Profi-Sportler“.

Darunter rangiert die WTRL ZWIFT RACING LEAGUE : Immer noch Welt-Niveau und extrem leistungsstark.

Und in dieser Klasse beweist sich die SG Athletico Büdelsdorf : Alles voll berufstätige Hobby-Sportler, mit Hang zur leistungsorientierten Maximal-Belastung. - Keine - wie sonst üblich - zusammengestückelte Truppe aus verschiedenen Ländern, gerne auch verschiedenen Kontinenten, sondern Vereinsmitglieder aus und um Büdelsdorf.

Eine einzigartige Geschichte.

Und noch verrückter : Diese Truppe kämpft Woche für Woche nicht etwa um den drohenden Abstieg in die diversen nachgeschalteten Klassen, sondern lehrt der Konkurrenz das Fürchten durch regelmäßige vordere Platzierungen, zuletzt sogar Siege !

Der Aufstieg in die höchste Klasse des Welt-(!)-eSports wurde knapp verpasst.

Klick ... O-Ton des Chefs der SG Athletico Büdelsdorf-eSport-Truppe Domenik Rath

Klick ... Sein YouTube Kanal mit all den nervenzerfetzenden Rennen


Autor: -tsch
 

Hinweis zur Nutzung von Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Weitere Informationen