Gravel - der "neue" Radsport

03.02.2022

Gravel - so ist es

Falk Petzold

Frithjof Mess

Die Gravel-Initiatoren

In dieser Saison wollen Falk und ich (Frithjof) das Thema „Gravel“ im Landesverband koordinieren. Die sich noch etablierende Disziplin ist für uns eine Herzensangelegenheit.

Wir wollen neben unser Vereinsarbeit beim Kieler Radsport Verein auch im Landesverband mitwirken, andere Vereine bei ihren Gravel-Veranstaltungen unterstützen und darüber hinaus ermutigen, selbst in diesem Bereich tätig zu werden.

Wir sind fest überzeugt, dass wir hier in Schleswig-Holstein schöne Veranstaltungen auf die Beine stellen können. Im Vergleich zu den anderen Disziplinen ist Gravel noch ein recht unbeschriebenes Blatt, welches wir gerne mithilfe von Euch etwas Form geben wollen.

Wir bringen viele Ideen und natürlich Motivation mit und freuen uns schon auf die zukünftige Zusammenarbeit.

Kurz zu uns: Falk und ich sind beide, neben dem Rennrad fahren, Gravel-Liebhaber. Seit knapp zwei Jahren Mitglieder im KRV. Wir lieben das Fahren abseits der Straßen und Autos. Bisschen dreckig werden, entspannten 23er Schnitt fahren, Natur nicht nur atmen, sondern auch mal sehen und nicht vorbei fliegen zu sehen. Gravel kann einfach vieles und noch mehr. Das Viele wollen wir in diesem Jahr in konkrete Konzepte und Veranstaltungen umsetzen.


Autor: Frithjof Mess ; -tsch
 

Hinweis zur Nutzung von Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Weitere Informationen