Ihr habt die Wahl ... Vize "Nachwuchs"

15.01.2022

Ian Hoesle - Kieler RV - Kandidat Vize-Präsident "Nachwuchs"

Klick ... Einladung zur Jahreshauptversammlung

Liebe Radsportgemeide, liebe Jugendliche Schleswig-Holsteins,

schon immer radsportbegeistert, aber erst Anfang der 2000er (ich bin 1972 geboren) mit Jan Ullrich und Erik Zabel aktiv gewordener, tauchte ich nach und nach in die Welt des Radrennsports ein. 

Nach einigen Jahren fand ich Anschluß im Kieler Radport Verein. Hier versiegte gerade die Jugendabteilung aus Mangel an Betreuung. Die ehemals Jugendlichen waren erwachsene Rennfahrer geworden. EIn Zufall fügte es, dass ich regelmäßig einen neuen interessierten Jugendlichen zum Training mitnahm.

Das war der Beginn meiner Initiative, die Jugend im Verein wieder zu beleben. Über die Jahre wuchs ganz langsam eine neue Generation an Kindern und Jugendlichen heran. Inzwischen ist es eine sehr ausfüllende Aufgabe, die sich mit ständig neuen Ideen erweitert.

Ausgelöst durch 2 Wochenenden mit der Landesjugend um Jürgen Mohr und Barry Lessentin, die ich begleitete, folgte die erste Aufgabe, für den Landesverband ein Team zur internationalen TMP Jugendtour in Thüringen zu begleiten und zu leiten. Es folgte das Mannschaftszeitfahren U17 bei Hamburg City Nord.

So kam es, dass ich meine Aktionen und Ideen im Verein weiter für die Landesjugend öffnete. Mir war wichtig, dass die doch wenigen und weit versprengten Kinder und Jugendlichen sich nicht nur als Konkurrenten in den wenigen Rennen wahrnehmen, sondern sich auch als Menschen begegnen. Dies gelang vor allem in den Sommerzeltlagern im Cyclocrossland Hamburg.

Als mir nun vor längerem durch Barry und Jürgen eröffnet wurde, dass sie ihre Aufgaben in der Jugend abgeben wollen und zum Jahr 2022 Barry einen Nachfolger sucht, kam ich ins Grübeln. Es folgten Hinweise von mehreren Seiten, dass ich über diese Aufgabe mal nachdenken solle. Letztlich kam ich zu dem Schluß, dass ich es versuchen will und hier die Möglichkeit habe, meine Ideen, wie Kinder und Jugendliche Radsport vielfältig und mit Spaß auf verschiedenen Leistungsebenen leben und lieben lernen können, umzusetzen.

Für die Einblicke und das Heranführen in diese Aufgaben möchte ich Barry und insbesondere Jürgen sehr danken! Sie haben in den vergangenen Jahren einiges im Jugendbereich geleistet und ermöglicht. Da Kinder und Jugendliche erst ihren Lebensweg erkunden und suchen, ist hier mit besonders viel Veränderung zu rechnen und umzugehen. Hier sind vor allem die Vereine und dort die Erwachsenen aufgerufen, kindgerechte Angebote zu schaffen und zu etablieren, damit vor Ort überhaupt Interessierte ihren Weg in den Sport finden.

Für diese spannende Aufgaben all dies nach Zeit und Kräften zu koordinieren und voran zu bringen, kandidiere ich als zukünftiger Vizepräsident Nachwuchs.   

Ian Hoesle (Jugendwart und Trainer (C-Lizenz), Kieler Radsport Verein)


Autor: Ian Hoesle ; -tsch
 

Hinweis zur Nutzung von Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Weitere Informationen