CTF/RTF Saisonbeginn

25.10.2021

Saisonbeginn 2021/22 am 1. November

 

Attraktive Touren abseits des Straßenverkehrs finden immer mehr Anklang. Angelehnt an den wachsenden Marktanteil der verkauften Gravelbikes orientieren sich auch die Veranstalter der Country-Tourenfahrten zunehmend auf diese Radsportler*innen bei der Streckenplanung. „Das ist eine Zielgruppe mit hohem Potenzial“ betont Wolfgang Rinn – der neue BDR-Koordinator RTF, der diese Entwicklung aufmerksam beobachtet.

 

Trotz einer corona-bedingten Minderung des Angebotes organisieren bis zum Jahresende 17 Vereine unter Berücksichtigung aller Gesundheitsauflagen ihre Veranstaltungen und laden zum Mitfahren ein. “Das ist auch für die gemeinsame COMEBACK-Kampagne des Vereinssports mit dem DOSB ein wichtiger Beitrag“ teilt BDR-Vizepräsident Bernd Schmidt mit und bekräftigt aus eigener Erfahrung das hohe Fahrvergnügen gemeinsam mit anderen. Die AHA-Regeln gelten weiterhin allen als Fairnessgebot - da manche Vereine die 2G-Regel anwenden, wird der Blick in die jeweilige Ausschreibung dringend empfohlen.

 

Einen Überblick der Termine und Veranstaltungsorte gibt der Online-Breitensportkalender. Bedingt durch den späteren Saisonschluss werden die Fahrten ab 1. November für die kommende Jahreswertung des BDR angerechnet.

 

Für die Teilnahmebestätigung hat er die WINTER-Wertungskarte 2021/22 bereitgestellt; sie ist unten im Download und dient den BDR-Mitgliedern auch zur Dokumentation der Teilnahme an den vielfältigen CTF- und RTF-Permanenten in ganz Deutschland bis zur Ausgabe der roten Jahreswertungskarte 2022 durch die Landesverbandsgeschäftsstellen.

 


Autor: BDR-Breitensport, Redaktion: Arne Dose
Dateien:
WINTER-WK2021-22.pdf184 K
 

Hinweis zur Nutzung von Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Weitere Informationen