Meisterschaften der Nordverbände 1er-Straße

09.07.2021

Uwe Holst - Nordmeister Masters 2

Alles unter Kontrolle . Die Frauen des Kieler RV

Noch ein geschlossenes Feld - CT/Elite/Amateure © Fotos: Jonas Matthusen

Endlich ... !! das Surren der Laufräder, der Geruch von Kettenöl und der Duft von geölten Rennsportlerbeinen. Das erste Radrennen der Saison 2021 ist Geschichte.

Nach der schier endlosen Pandemie-Pause gingen rund 250 Lizenz-Sportler der Verbände Hamburg, Bremen, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein bei den Meisterschaften der Nordverbände an den Start. Der Renntag war für Sportler, Veranstalter, Kommissäre, Helfer und Anwohner ein großartiges Erlebnis und ein voller Erfolg.

Viele Wochen der Vorbereitung haben sich für diesen großartigen Renntag, der von allen Seiten gelobt wurde, gelohnt. In Corona-Zeiten ist die Organisation einer solchen Großveranstaltung um Einiges schwieriger. So fiel das Hobbyrennen der Genehmigung und dem Hygienekonzept zum Opfer. Auf dem 8,4 Kilometer langen Rundkurs in Rieps zeigten die Starter aller Altersklassen Radsport vom Feinsten.

Die Sportler aus Schleswig-Holstein boten sehr guten Radsport und brauchen sich nicht hinter den anderen Verbänden verstecken. Beeindruckend die Dominanz des Kieler RV bei den Frauen und in der Elite-Klasse der Männer.

Hier die Podiumsplätze der Starter aus Schleswig-Holstein (Wertung Nordmeisterschaft)

U15 männlich: Leander Jubt (Athletico Büdelsdorf) - Nordmeister, Laszlo Bjarne Broda (RST Malente) - Platz 3

U17 weiblich: Lena Wichmann (Athletico Büdelsdorf) - Platz 2

U19 weiblich: Valerie Krönert (RST Lübeck) -Platz 2

Masters 2: Uwe Holst (RST Lübeck) - Nordmeister, Sven Dudszus (Nordic CC Norderstedt) - Platz 3

Elite-Frauen: Pia Victoria Stender (Kieler RV) - Nordmeister, Cordula Neudörffer (RSC Kattenberg) - Platz 2, Jorid Behn (Kieler RV) - Platz 3

CT/Elite/Amateure: Thorben Haushahn (Kieler RV) - Nordmeister, Nils Becker (Kieler RV) - Platz 2

Der Radsportverband Schleswig-Holstein bedankt sich beim RST Lübeck für die mustergültige, federführende Organisation der Veranstaltung, beim Kollegium der Kommissäre für die Abwicklung der Rennen, bei Christian Herzog für die Erstellung der Ergebnisse und bei den vielen Helfern und Streckenposten aus den Vereinen unseres Verbandes.

Die Ergebnisee der einzelnen Verbände findet ihr hier:

https://www.herzog-sport.de/_dok_erg/20210704str_rieps_erg.pdf

 

 

 


Autor: Barry Lessentin
 

Hinweis zur Nutzung von Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Weitere Informationen