U19 Bundesliga in Karbach

18.05.2021

Vor dem Start

Am 12.05. machten sich 3 DUKES auf, ihr erstes U19 Bundesliga Rennen der Saison in Karbach für das neue Team "THE DUKES Racing Team" eine Vereinsmannschaft des Racing Team Herzogtum-Lauenburg e.V. zu fahren.

Kai Scheffing, Jonas Knabe und Malte Schröder, der im Führungstrikot starten durfte , da er das vorangegangene virtuelle Rennen Eschborn-Frakfurt gewonnen hatte.

 

Wir bezogen Quartier in eines netten Pension in Triefenstein. Von dort aus machten sich die 3 und unser Linus, der im U17 Rennen an den Start gehen sollte auf den Weg nach Karbach, um die Strecke zu checken.

 

Nachdem diese besichtigt wurde, besprachen wir eine mögliche Renntaktik beim Abendessen. Es gab Spaghetti Bolog statt. Danach wurden die Räder nochmals geputzt und rennfertig gemacht.

 

Am nächste Tag musste unser Linus früh raus, da er das erste Rennen fuhr. 3 x 16km Rundkurs mit ordentlich Höhenmetern. Am Ende belegte er mit Platz 21 von 46 einen guten Platz im Mittelfeld.

 

Die U19 Bundesliga durfte um 13.15 Uhr, 5 Minuten nach der Elite auf den Rundkurs. Dieser sollte nun 7 mal umfahren werden. Mein Mechaniker und ich saßen im Begleitfahrzeug.

 

Der Start erfolgte und es wurde erwartungsgemäß sofort attackiert und schnell gefahren. Das Tempo ließ auch nicht nach, so musste sich unser Jonas nach Runde 4 geschlagen geben und beendete das Rennen.

 

Malte im Führungstrikot, sah ein, das ein virtuelles Rennen kaum etwas mit der Realität zu tun hat. HInzu kam natürlich seine noch sehr dürftige Erfahrung in echten Rennen unterwegs zu sein. Aber darum machen wir das ja. So gab auch er in der 4. Runde auf.

 

Einzig unser Kai war noch im Rennen und hielt sich tapfer. Jedoch musste auch er in Runde 5 abreißen lassen. Krämpfe plagten ihn zusehends. So fuhren wir mit den Teamwagen immer in seiner Nähe, um ihn zu motivieren, das Rennen nach Hause zu bringen, was er am Ende auch mit dem 91. von

152 Plätzen tat.

 

Mächtig fertig und voller Einrücke ging es dann sofort nach Hause. Das erlebte zu verdauen und daraus die richtigen Schlüsse abzuleiten wird nun im Team besprochen.


Autor: Carsten Lippitsch
 

Hinweis zur Nutzung von Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Weitere Informationen