Nord- und Landesmeisterschaft (1er-Straße) am 04. Juli 2021

14.04.2021

Die vier Nordverbände (Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern, Bremen und Hamburg) haben beschlossen, den Termin der diesjährigen Nord- und Landesmeisterschaften vom 02.05.2021 auf den 04.07.2021 zu verlegen. Eine Austragung Anfang Mai in Rieps ist, bedingt durch Corona-Beschränkungen, nach augenblicklichem Stand nicht möglich.

Auf der 8,4 Kilometer langen Runde, die geprägt von einigen kurzen und steilen Anstiegen ist, werden auch 2021 die Titelkämpfe ausgetragen. Das Radsportteam Lübeck fungiert auch in diesem Jahr als federführender Organisator und Ausrichter für den Radsportverband Schleswig-Holstein.

Aufgrund der Corona-Einschränkungen wird es 2021 keine Hobbyrennen geben. Um zwischen den Rennen größere Pausen einzulegen muss in diesem Jahr bewusst auf diese Rennen verzichtet werden. Die Sicherheit der beteiligten Lizenz-Sportler hat hier absolut Vorrang.

Alle Nordverbände sind schon jetzt aufgerufen, für die Veranstaltung in Rieps entsprechend Helfer zu gewinnen. Denn nur gemeinsam ist es möglich eine schöne und sichere Veranstaltung für alle Sportler auszurichten.

Die Nord- und Landesmeisterschaften im Einzelzeitfahren werden in diesem Jahr in Parchim (MEV) ausgetragen. Auch hier wurde der geplante Termin vom 22. Mai 2021 verschoben. Nun soll die Veranstaltung voraussichtlich am 01. August 2021 ausgetragen werden.

 

 

 

 


Autor: Barry Lessentin
 

Hinweis zur Nutzung von Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Weitere Informationen