Jahreshauptversammlung des Radsportverbandes Schleswig-Holstein

14.04.2021

In diesen Zeiten ist alles anders. Haben wir im Januar noch geglaubt, dass wir uns zu unserem gewohnten Zeitpunkt 13.2. treffen können, wurde sehr schnell klar „Das geht nicht.“ Also wurde ein neuer Termin 24.4. anberaumt, aber leider sind solche Veranstaltungen nicht möglich. Also nehmen wir die einzig möglich Variante, wir laden zu einer Online Konferenz.

Alle Funktionäre kennen es schon länger. Der LSV SH , der BDR, der Radsportverband Hamburg und viele weitere mehr haben es uns vorgemacht und die vom Gesetzgeber eröffneten Möglichkeiten einer satzungsmäßig vorgeschriebenen Hauptversammlung mit Abstimmungen und Wahlen vorgemacht. Auch im täglichen Geschäft haben wir die Online Dienste schätzen gelernt, die Kinder im Homeschooling, die Eltern im Homeoffice und die Vereinsfunktionäre bei Vorstandssitzungen, Fachwartesitzungen oder Kommissionssitzungen.

Natürlich warten wir alle darauf wieder gemeinsam eine Tour oder RTF zu fahren. Auch mal wieder ein Kaltgetränk zu uns nehmen … die Zeit wird kommen, da bleiben wir optimistisch.

Daher laden wir die Delegierten über die Vereine zu unserer Jahreshauptversammlung am 24.4. ein. Die Vereinsvorsitzenden bekommen von uns den Registrierungslink und die Informationen zum Ablauf und Regularien.
Wir freuen uns auf rege Teilnahme.


Autor: Wilfried Weitz
 

Hinweis zur Nutzung von Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Weitere Informationen