„Tinefahrt“ und Radmarathon „Nordsee-Marathon“

26.07.2020

Husumer RTF „Tinefahrt“ und Radmarathon „Nordsee-Marathon“

Achtung! Geänderter Ablauf wegen der bestehenden Corona Pandemie

Liebe Radsportlerinnen und Radsportler,

wir Husumer hatten zwar unsere Veranstaltung vom 10.05.2020 auf den 16.08.2020 verschoben, aber die angekündigte „Tinefahrt“ und der „Nordseemarathon“ können wegen den derzeit bestehenden Umständen rund um Corona leider nicht im gewohnten Ablauf und Umfang durchgeführt werden.

Da ihr dennoch auf Grundlage geltender Bestimmungen fahren dürft, wollen wir die Veranstaltung nicht absagen und bieten euch daher folgenden geänderten Ablauf zum Erlangen von RTF-Wertungspunkten an.

Die wesentlichen Einschränkungen sind:

Es gibt keinen offiziellen Start- und Zielbereich in Husum. Es gibt keine Depots auf den Strecken. Die Touren werden nicht ausgeschildert sein, es wird nach GPS Track gefahren. Download der Tracks auf unserer Homepage www.rsv-husum.de  Daher fahrt einfach bis zum 30.08.2020 an einem beliebigen Startpunkt auf der Strecke eurer Wahl los und folgt dem Track.

RTF-Wertungskarteninhaber schicken einen geeigneten Nachweis für die ordnungsgemäße Absolvierung der Tour mit Nennung vom vollständigen Namen, Wertungskartennummer, Streckenlänge, Verein, zugehöriger Landesverband an rtf@rsv-husum.de, zusätzlich bitte auch an den RTF Fachwart eures Vereins und nehmt in Abstimmung mit diesem die Eintragung auf der RTF Wertungskarte vor. Achtet bitte auf die richtige RTF-Veranstaltungsnummer gemäß BDR- Breitensport-Kalender.  Aus euren Rückmeldungen erstellen wir eine Excel-Liste zum Versand an die jeweiligen Landesverbände.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei dem hier genannten Angebot nicht um eine Veranstaltung handelt. Jeder, der sich auf die Strecken begibt, startet in eigener Verantwortung. Es wird nicht durch besondere Hinweisschilder auf Gefahrensituationen hingewiesen. Die Regeln der StVO sind einzuhalten, insbesondere die Radwege-Benutzungspflicht. Es sind dringend die Bestimmungen zur gemeinsamen Sportausübung in Schleswig-Holstein in Corona-Zeiten einzuhalten. Dies gilt vor allem für die Abstandsregelungen und Gruppengrößen, sowie der Mund- und Nasenschutzpflicht beim Betreten von Verkaufsstellen.

Für die Touren bitte ausreichend Proviant mitführen, da keine Depot's zur Verfügung stehen. Auf den Strecken 77km, 110km, 150km und Marathon gibt es in Bredstedt die Möglichkeit sich zu versorgen. Hinter der Bahnunterführung am Kreisverkehr gibt es eine Tankstelle und ein McDonald's. Ansonsten von dort auf der Haupstraße Richtung Husum fahren und nach ein paar hundert Metern befindet sich ein Markant Markt.

Wichtiger Hinweis: In Drelsdorf sind Straßenbauarbeiten! Ein paar Kilometer vor Drelsdorf ist eine Ankündigung der Straßensperrung mit Anlieger frei! Bitte vorbei und weiterfahren und am Ortseingang links in den Korfmakers Weg, dann rechts Süderweg und ihr seid wieder in der Spur. Track ist angepasst. Bitte aktualisieren.

Es werden keine Startgelder erhoben, doch wer möchte, darf dennoch gerne eine Spende nach eigenem Ermessen auf unser Vereinskonto einzahlen:

RSV Husum e.V.

IBAN: DE43 2175 0000 0100 0745 41

BIC: NOLADE21NOS

 

Wir wünschen Euch viel Spaß und eine unfallfreie Fahrt. Bleibt gesund!

 

Peter Klink


Autor: Peter Klink, Redaktion: Arne Dose
 

Hinweis zur Nutzung von Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Weitere Informationen