Paris-Brest-Paris

16.08.2019

Die Mutter aller Radmarathons

PBP - für die meisten Radfahrer nur 3 Buchstaben, jedoch für Langstreckensportler ist " Paris-Brest-Paris" 
die Mutter aller Radmarathons.

1200 Kilometer Wegstrecke - 10.000 Höhenmeter - max. 90 Stunden Bruttofahrzeit - Nonstop - mehr als 7000 Starter aus aller Welt.
Seit 1891 ausgetragen, ist es das älteste Langstreckenrennen der Welt, älter als die Tour d´France. 
Die 19te Ausgabe findet vom 18. - 22.August 2019 statt. 
Rambouillet, weiter westlich von Paris, ist neuer Startort. Die bekannten und bewährten Kontrollpunkte sind geblieben, etwa alle 80 Kilometer.

Was einst als Profirennen begann, ist heute eine Ausdauerfahrt, ein sogenannter Super-Brevet und die Radsportler werden Randonneure genannt. Der besondere Charme dieses berühmtesten Radmarathons ist die Atmosphäre auf und neben der Strecke. Die Begeisterung und Unterstützung der Bevölkerung trägt maßgeblich zum Flair von PBP bei. Daher wird auch (eigentlich) nicht auf Zeit gefahren, auch wenn es die 90 Stundengrenze gibt. " Erlebnis vor Ergebnis" so oder so ähnlich definieren dann auch die meisten Teilnehmer ihr persönliches Motto. Dabei sein, bei dieser Olympiade der Langstreckenfahrer, gemeinsam die Strecke, die Strapazen und Unwägbarkeiten zu meistern, ungeachtet von unterschiedlichen Sprachen, rivalisierenden Nationalitäten oder Religionen. Eins eint alle: Den Mythos von "Paris-Brest-Paris" zu erleben und ihn zu erhalten.

Einige schleswig-holsteinische Randonneure sind mit am Start: Claudia Glose, Inge Jakubzik, Jörg Bublitz, Ludger Funke, Morten Himmel, Stefan Landtau, Klaus Lenkewitz, Michael Nagel, Uwe Quandt, Jens Thun, Jochen Trede u. Frank Hansen (soweit bekannt)

Über die Veranstaltungshompage www.paris-brest-paris.org ist ein "Live" Tracking eingerichtet. Einfach den Namen eingeben.

Bon voyage! Bonne chance!


Autor: Dirk Ehling, Redaktion: Arne Dose
 

Hinweis zur Nutzung von Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Weitere Informationen