Mit einem Fuß noch im Winter, mit dem anderen schon auf dem Fahrrad.

07.03.2019

Beim Radwander-Meeting 2019 im Sportheim in Bordesholm informierte Radwander-Koordinator Peter Kyrieleis über die geplanten Höhepunkte in der Radwandersaison 2019.
Hier noch einmal im Einzelnen die High­lights.
Die Radwandersaison beginnt am 01.Mai 2019 mit dem obligatorischen Bike On.
Diesmal haben sich die Radwanderer vom TSV Grömitz bereiterklärt diese Anradel-Veranstaltung durchzuführen.

Danach folgen folgende Verbandseinladungsfahrten:

Ø  15. und 16. Juni 2019 bei der RV Schleswig.
    Das Motto lautet „Wo die Riesen ihren Streit austrugen“.
Ø  13. und 14. Juli 2019 sind die RadwanderfahrerInnen beim TSV
    Schwarzenbek.
    Die Erkundung der Umgebung von Schwarzenbek
    heißt das Motto   und am nächsten Tag heißt das Thema „30 Jahre Mauerfall“.
Ø  17. und 18. August 2019 geht es zur Post SV Heide.
    Hier wird es eine Radwanderung in die Eiderniederung und am Sonntag in die Geest geben.

Darüber hinaus finden natürlich wieder die klassischen Wettbewerbe des Verbandes für Radwanderer statt:
Ø  Sonderausschreibung 2019 „Berge in Schleswig-Holstein“
Ø  Radwanderverein des Jahres
Ø  Radwanderfahrerin und Radwanderfahrer des Jahres

Im September treffen sich die Radwanderer im Rahmen ihres traditionellen Radwander-Treffens der Nordverbände, diesmal wird es das 13. Treffen sein, mit gleichgesinnten aus Niedersachsen und Hamburg, in Niebüll.
Redaktion Peter Kyrieleis, Koordinator Radwandern