CTF des RSC Kattenberg / Crossen wie im Sommer !

01.03.2019

Heiner Pantel

 

Die Kattenberger richteten auch in diesem Jahr wieder traditionell die erste klassische CTF des neuen Jahres aus.

 

26 Helfer + 26 Guides haben sich kräftig ins Zeug gelegt, um den über 100 Gästen eine runde Veranstaltung zu bieten.

 

In 11 Gruppen gingen die Freunde des Cross-Sports über 4 unterschiedliche Distanzen ins Gelände. Im Angebot gab es Strecken von 75, 47, 32 und für die Kids von 20 km.

 

Anders als bei den letzten Veranstaltungen, blieben die Räder dieses Jahr sauber. Selbst die treuesten Schlammlöcher der vergangenen Jahre waren ausgetrocknet. Wohl eine Nachwirkung des trockenen letzten Jahres. Und so wunderten wir uns nicht, dass die Gruppen in „Rekordzeit“ unterwegs waren.

 

Überrascht hat uns dagegen die doch relativ geringe Beteiligung. Bei dem Kaiserwetter waren wir optimistisch von mehr Teilnehmern ausgegangen. War das Wetter vielleicht ZU gut ? Die Straßen waren voll von Rennradfahrern. Bei Temperaturen im zweistelligen Bereich zieht es sicherlich viele sonnenentwöhnte Radler wieder auf die Straße.

 

Ein positives Highlight: es gab keine nennenswerten Stürze. Die 2 zur Verfügung stehenden Besenwagen brauchten lediglich ausrücken, um gestrandete Fahrer mit den bei Geländefahrten üblichen technischen Defekten (abgerissene Schaltwerke etc.) einzusammeln. Schäden an Fahrern sind nicht aufgetreten,  klasse !

 

Wir danken den Teilnehmern und Helfern und hoffen, dass alle Spaß an unserer CTF hatten.

 

Auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr !

 

Jochen


Autor: Jochen Kahl