Landesmeisterschaften der Nordverbände im Cyclocross

30.10.2018

In den letzten 2 Jahren genossen wir die Gastfreundlichkeit der Stadt Zeven auf dem Gelände, auf dem einen Tag zuvor ein Weltcup stattfand, unsere LV Meisterschaften auszutragen. Diese Veranstaltung wird es aber nicht mehr geben, so dass wir wieder turnusmäßig unsere LVM in dem jeweiligen Landesverband stattfinden lassen.

Für dieses Jahr ist der Ausrichter der Landesverband MV. Als Veranstalter hat man sich die PSV 90 Neubrandenburg mit ins Boot geholt.

Die Rennen werden im Dirt Force Bike Park stattfinden. Das ist ein Gelände, das die Stadt dem Verein zur Verfügung gestellt hat.

Da Neubrandenburg nicht gerade für viele Sportler um die Ecke liegt, hat sich der Verein überlegt eine Doppelveranstaltung zu machen.

Am Sonntag wird die LVM gefahren und am Samstag wird ein Landesoffenes Crossrennen angeboten. Diese Konstellation macht solch eine Veranstaltung doch sehr attraktiv.

Übernachten kann man in der Jugendherberge oder in diversen Hotels. Bestimmt kann der Veranstalter auch Wohnmobilplätze am Renngelände zur Verfügung stellen.

Wir als Landesverband SH würden es begrüßen, wenn viele Sportler an der LVM teilnehmen würden.

Ziel ist es, in jeder Klasse einen Landesmeister zu stellen. Dazu benötigen wir natürlich drei Fahrer pro Klasse.

 

Stephan Sturm


Autor: Stephan Sturm