Volle Fahrt voraus bei den Tri-Kids des USC Kiel

20.04.2018

Tri-Kids des USC Kiel bei der Übergabe der neuen Rennräder.

Die Kindersparte des, über die Landesgrenzen hinweg, bekannten Triathlonvereins USC Kiel kann sich seit gestern über vier nagelneue Rennräder freuen.

Nach reiflicher Überlegung des USC-Vorstandes wurde die Entscheidung getroffen, für die Kindersparte des Vereins erstmalig Rennräder zu beschaffen und damit die eigene Mannschaft der USC Tri-Kids noch stärker zu fördern. Anschließend begann die intensive Suche nach dem richtigen Material und finanzieller Unterstützung. Anfang April war es dann soweit und die Kinderräder konnten bestellt werden. Bei einem Neupreis von 800 Euro pro Stück ist die Anschaffung eines Kinderrennrades für Eltern eine finanzielle Überlegung, da diese wachstumsbedingt nur eine kurze Zeit gefahren werden. Daher entschied der USC, den Eltern diese Entscheidung zu erleichtern und die Anschaffung vorzunehmen. Gegen einen kleinen Unkostenbeitrag pro Jahr werden diese nun an die Kinder weiter verliehen. Finanziell unterstützt wurde das Vorhaben vom Fachhändler PICOCYCLES in der Kieler Rathausstraße und darüber hinaus durch einen Zuschuss in Höhe von 20 Prozent vom Landessportverband Schleswig-Holstein.

Nur eine Woche nach Bestellung waren die Räder abholbereit und konnten den Kindern beim Vereinstraining übergeben werden. Die Freude bei den Kids war riesig und wurde von leuchtenden Augen unterstrichen.

Bei den Rädern handelt es sich um spezielle Kinderräder der Marke Specialized in der Größe 26 Zoll mit einer für Kinder angepassten Rahmengeometrie. Dabei sind Rahmen und Anbauteile, wie z.B. die Bremsgriffe und Laufräder, deutlich kleiner als bei der Standardgröße 28 Zoll.

Erster Wettkampftest für die Kinder und ihre neuen roten Renner ist am 29.04.2018 beim 4. Isarnhoe Duathlon in Gettorf. Dort finden für die Altersklassen Schüler/-innen C bis Jugend A die Landesmeisterschaften im Duathlon und der SHTU Kids-Cup statt.

Mit Rike Kubillus und Florian Plambeck hat der USC Kiel zwei speziell geschulte und lizenzierte Jugendtrainer. Die Beiden freuen sich auf weitere Kinder beim Training, welche die Mannschaft der Tri-Kids verstärken. Außerdem stehen noch zwei weitere Rennräder im Lager und warten auf ihre neuen Fahrer. Zudem ist das Training bei den Tri-Kids des USC Kiel die ideale Gelegenheit, sich auf den 6. KN-Kindertriathlon am 11.08.2018 vorzubereiten!

Fragen zu den Tri-Kids beantwortet Ihnen gern Jugendwart Ronny Wegener unter ronny.wegener@usc-kiel.de. Und weitere Informationen zum Verein erhalten Sie unter www.usc-kiel.de.

Auf dem Foto abgebildet: Vorne von links nach rechts: Tri-Kids Hannes (9), Amy (9), Lasse (9), Anne (10). Hinten von links nach rechts: Jugendwart Ronny Wegener, Radsportwart Alexander Ziems, Jugendtrainer Florian Plambeck


Autor: Alexander Ziems (Radsportwart USC Kiel e.V.)