Bericht zur CTF – Rund um den Aschberg (RG Eckernförde) am 11.03.2018

11.03.2018

 

Nach einer gut besuchten Veranstaltung im letzten Jahr fanden in diesem Jahr leider nur wenige Fahrer den Weg nach Ascheffel, um bei der letzten CTF der Saison in Schleswig-Holstein Punkte und Höhenmeter zu sammeln. Am Vortag hatte es noch ausdauernd geregnet und auch die frühen Morgenstunden präsentierten sich noch wenig einladend für eine Radtour. 22 Gastfahrer machten sich, in drei Gruppen eingeteilt, auf den 34 bzw. 46 km langen Rundkurs in den Hüttener Bergen. Das Eis der vergangenen Tage war fast überall weggetaut, hinterließ jedoch streckenweise einen doch sehr matschigen Untergrund. Aber das ist für Kenner des Terrains sicherlich keine Überraschung, da bereits in den letzten Jahren reichlich Regen die Wald- und Feldwege in Schlammpfade verwandelte. Doch Wasser aus dem Schlauch für die Räder und eine warme Dusche für die Sportler sorgten doch zum Schluss wieder für lachende Gesichter. Im Zielbereich konnten dann noch bei Kaffee und Kuchen, belegten Brötchen oder heißen Würstchen, die zurückgelegten Kilometer Revue passiert werden. Uns hat es viel Spaß gemacht mit unseren Gästen die Hüttener Berge zu durchfahren und auch trotz der sportlichen Herausforderung nette Gespräche zu führen.

Danke für die vielen netten Rückmeldungen - bis zum nächsten Jahr!

Eure RGE