Racing Team Herzogtum-Lauenburg nimmt Fahrt auf

05.07.2017

Jonas Lippitsch und Johan Krombholz freuen sich auf den Kick-Off-Termin am Sonntag in Groß Schretstaken - Foto RT Herzogtum-Lauenburg

Flyer zum Kick-Off-Termin

Erster Radsportverein im Herzogtum – Neues Radsportteam für ambitionierte Kinder und Jugendliche gegründet.

Sechs Rennräder stehen bereit, das Teamauto fährt schon auf den Straßen. Teamchef Carsten Lippitsch und Trainer Ulrich Warners sind bereit. “Wir wollen Kinder ab neun Jahren und Jugendliche zwischen Lübeck und Hamburg für den Radsport begeistern“, geht das Duo an die Herausforderung.

Noch ist das Team in Gründung. Fast alle behördlichen Hürden sind allerdings genommen. Der breiten Öffentlichkeit wird das Racing Team Herzogtum-Lauenburg nun beim „Kick-Off-Termin“ am 09. Juli in Groß Schretstaken (14:00 bis 17:00 Uhr) vorgestellt. Die ersten Reaktionen sind durchweg positiv.

„Es gibt einige interessierte Jugendliche, denen wir einen qualifizierten Einstieg in den Radrennsport anbieten“, sagt BDR-Trainer Ulrich Warners.

„Der Landesverband hat einige Projekte angeschoben, von denen wir profitieren“, blickt Carsten Lippitsch voraus. Bei entsprechender Einstellung und Talent wollen Trainer und Teamchef den Nachwuchs zum Lizenzsport bringen. Weitere Karriereschritte wären der Sprung in den Leistungskader des Teams und schließlich der Sprung in den Kader des Landesverbandes, zu den PEUGEOT Young Lions Schleswig-Holstein.

Alles Weitere am Sonntag, 09. Juli, ab 14:00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus in Groß Schretstaken.


Autor: Barry Lessentin