BIKE ON 2017 in Schleswig

03.05.2017

Treffen zum Bike On 2017 in Schleswig

Abschließender Kaffee und Kuchen auf der Freiheit mit Blick auf die Schlei

Deutlich mehr als erwartet kamen am 1. Mai 2017 zum BIKE ON in Schleswig. Vorsitzender Alfred Ebeling und Landesverbandskoordinator Peter Kyrieleis begrüßen 177 Teilnehmer, die die vielen unterschiedlichen Tourenangebote bei angenehmen Temperaturen weit über 10° C nutzten.
Allerdings spürten auch alle die Kraft des sehr starken Ostwindes.

Mit das größte Teilnehmerfeld waren die Radwanderer, die im Rahmen einer Landesverbandswertung am BIKE ON teilnahmen (TSV Grömitz 4, Post SV Heide 5, RG Kiel 8, RSV Husum 19, TSV Schwarzenbek 8 und RV Schleswig 32 Teilnehmer).
Sie radelte die 43 km Klassiker-Route über Missunde und hatten, durch die gute Wahl der Richtungsführung der Rundtour, kaum mit dem Gegenwind zu kämpfen. Nur die letzten 3 km vom Wikingturm bis zum Ziel Auf der Freiheit hatten es noch einmal in sich.
Beachtenswert auch die Leistung der 55 SternfahrerInnen, 12 davon aus Neumünster, die zwischen 190 und 210 km zurücklegten.

Beim abschließenden Kaffee und Kuchen auf der Freiheit mit Blick auf die Schlei war insgesamt eine sehr positive Stimmung für diesen gelungenen Start in die Radsaison 2017 zu bemerken.

 

Weitere Bilder: https://goo.gl/photos/dLgjC4THJbqCupaE8


Autor: Jürgen Hofeldt (RV Schleswig) / Peter Kyrieleis, RSV Koordinator Radwandern